Weihnachtskarten mit HG Stempel

Hallo meine lieben Blogleser,

war am Mittwoch bei Fantasia bei einen 
Kurs für Karten, man lernt ja nie aus.
Und da mußt ich gleich wieder zu schlagen.
Wir kreierten eine Karte mit einem HG-Stempel.
Und natürlich mußte ich das gleich ausprobieren.

Hier meine Karten.


Es wurden 2 verschieden Varianten gezeigt,
zuersten Baum stempeln und dann denn HG stempel
embossen, so habe ich beide Karten gemacht.


Die nächsten werden dann umgekehrt gemacht, zuerst
der HG Stempel embossed, 
entweder mit klar oder mit weiß Diamanten
und dann den Baum drauf.
Der HG ist bei beiden Karten mit Disstress Ink gewischt worden.
Bei dieser Karte ist der Spruchstempel nur mit Versamark gestempelt worden.

Alle Stempel sind bei Fantasia erhältlich.

Freue mich schon auf Eure Kommentare und
wünsche Euch ein schönes verlängertes Wochenende.

Kommentare

Lavendelbusch hat gesagt…
Die Karten sind wunderschön geworden! Gefallen mir richtig, richtig gut!
Lg Lea
Doris P. hat gesagt…
Wow! Fantastisch sieht das aus! Bin schon auf die andere Variante gespannt!
LG Doris
Marions Bastelstübchen hat gesagt…
Das ist eine prima Idee, den Hintergrundstempel mal in den Vordergrund zu bringen. Sieht sehr schön aus mit der geschwungenen Schrift. Tolle Karten!
Gruß
Marion
Nickys-kleine-Bastelecke hat gesagt…
Das sind zwei wundervolle Karte einfach genial das muß ich auch mal ausprobieren.
GLG Nicole
Zaubertigerchenswelt hat gesagt…
Die Karten sind super und die Idee mit der embossten Schrift im HG muss ich mir unbedingt merken!!!

Viele Grüße
Gabi
Barbara hat gesagt…
Boah, klasse.
Beide Karten gefallen mir total gut.
Was für eine tolle Technik. Deine Karten sehen so schön aus. Einfach klasse.
Ich wünsche dir ein schönes WE.
LG Babsi
Elborgi hat gesagt…
Einfach genial!
LG
Elma
Beate hat gesagt…
die haben eine tolle Wirkung
lg Beate
mueppi hat gesagt…
Die Karten hast Du ganz toll gemacht!!!
LG Gisela
Kreatives von Andrea hat gesagt…
Ich bin total verzaubert, was für wundervolle Karten,sind da von deinem Basteltisch gehüpft,einfach genial und traumhaftschön.....

Wünsche dir einen schönen Samstagabend,sei lieb gegrüßt von Andrea
PokSa hat gesagt…
Na das ist ja ein toller Kurs gewesen. Ich hab auch schon die Liste hier liegen und muss mal schauen ob sich bei mir auch ein Kurs ausgeht.
Bei den tollen Ergebnissen lohnt es sich sicher.
lg Sandra
Diamantin hat gesagt…
Der Kurs hat sich gelohnt. Schöne Karten.

Lg Anett
Deine Karten sehen beide super toll aus.

Schönen erholsamen Sonntag wünsch ich Dir.
LG Claudia
Annette22 hat gesagt…
Die Karten sind wunderschön geworden ich mag beide
Varianten
LG

Annette
Wow, Michi, gefallen mir beide sehr, sehr gut.
Viele Grüße
Susanne, der Bastelfalter
sundownerin hat gesagt…
michi, michi, michi..... die erste karte...... ein hammer, ein traum, ein märchen, farblich wie gestalterisch ein gigantogeilowerk!!! die zweit ist auch schön, aber ich liiiiiieb deine erste variante.... mördergeilgutistisch!!!
Caro´s kreative Welt hat gesagt…
Boahhhh, beide Karten sind traumhaft schön!
Gefällen mir sehr, sehr gut.

Liebe Grüße
Carola
Regina hat gesagt…
WOW!!! zwei ganz besonders schöne Karten! Beide Stempel passen perfekt zusammen!

Liebe Grüße Regina
Melodie hat gesagt…
Beide sind wunderschön geworden. Toll, was diese beiden Techniken in Kombination bewirken.
Liebe Grüße
Melodie
tinka hat gesagt…
Die Karten sind beide total schön geworden.Eine klasse Idee.Und auf die nächste Variante bin ich auch schon ganz gespannt :0)

Ganz liebe Grüße
tinka
Ute hat gesagt…
Hallo Michaela,
die Karten sind aber toll, die obere gefällt mir noch besser, die sieht unheimlich edel aus. Echt toll!
Liebe Grüße Ute
Katrin hat gesagt…
Das ist mal eine richtig tolle Idee! Die sehen klasse aus!
LG
Katrin
Basteloma hat gesagt…
Könnte mich für keine entscheiden. Die Idee ist einfach genial.

VG
Lissy
Jane hat gesagt…
wow das ist ja total klasse! Werd ich wenn ich wieder zu hause bin auch mal ausprobieren! Sehen sehr schön aus!

lg Jane

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ferrero Rocher Ananas

15 Minuten Weihnachten

Rentier - Kacke