Hintergrund mit Copic


Hallo meine Leser,

vielen ♥lichen Dank für Eure lieben Kommentare.

Heute möchte ich Euch zeigen,
wie man mit Copic einen Hintergrund
gestalten kann.

Dazu braucht man
Glossy Paper,
2 Copic Maker, eher dunkel,
Activator
und Alcohol Ink Applicator.





Dann tupft man mit dem Copic Maker
ein paar Punkte

und 
besprüht es mit dem Activator.



 
Danach wischt man in kreisenden Bewegung,
soweit man die Farbe habe möchte.
Ihr müßt schnell wischen,
da der Alkohol,
ziemlich schnell verdunstet.
Sollte der Filz trocken sein,
das ganze nochmal mit dem Activator besprühen.


Für diesen Himmel habe ich 
B04 genommen.



Und für meine Erde nehme 
ich E27


 und wiederhole das ganze.


 Und sieht der Hintergrund
dann aus.

 Denn nehmt Ihr den Stempel Eurer Wahl und 
Stempel mit Archival Ink schwarz darauf.


 Der Baumstempel ist von StacyStamps und
das Gras ist von Stamps by Judith.



 Und hier meine Karte.




Es wäre schön wenn ihr die Anleitung, 
beim posten eurer Werke, verlinkt...DANKE!!!

Liebe Grüße Michaela

Kommentare

Beate hat gesagt…
eine sehr ausführliche Anleitung und tolles Endergebnis, vielen Dank dafür
lg Beate
Gabriella hat gesagt…
Ich bin ja immer schon seeehr begeistert von Euch Kartenkünstlerinnen, aber jetzt bin ich grad hin und weg wegen dem soooo tollen Ergebnis!! Wundervoll!!!!
Viele liebe Grüße!
Gabriella
Bengelmama hat gesagt…
Danke für den Tip. Das muß ich mir merken.
Einen schönen Samstag noch.

NAdine
Kreatives von Andrea hat gesagt…
Ganz lieben Dank für deine tolle und sehr verständliche Anleitung......klasse sieht deine Karte naus....gefällt mir sehr gut.

Aber auch dein neues Blog-Outfit gefällt mir sehr gut.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, einen ganz lieben Gruß von Andrea!

PS: Ganz lieben Dank für deine Post, ich habe mich sehr gefreut, und ich knuddel dich mal ganz dolle
tinka hat gesagt…
Eine ganz tolle und sehr anschauliche Erklärung.Vielen Dank!
Der Hintergrund ist wirklich spitzenmäßig geworden.
Ganz liebe Grüße
tinka
Dominique hat gesagt…
Liebe Michaela, vielen dank für den tollen Tip! Das Ergebnis kann sich aber auch sehen lassen :-)

Viele Grüße, Dominique
Tina Werner hat gesagt…
Super Tip und eine ganz toll verständliche Anleitung. Vielen Dank!
Die fertige Karte ist sehr edle geworden finde ich.
LG
Tina

Beliebte Posts aus diesem Blog

15 Minuten Weihnachten

Rentier - Kacke