No lines # 72 Challenge up your life

Hallo meine lieben Leser,
vielen Dank für Eure tollen Kommentare.
Heute startet wieder eine Challenge 
und das Thema lautet

No Lines
  Das bedeutet, dass auf dem Stempel, 
den ihr verwendet, keine schwarzen bzw 
dunklen Linien zu sehen sein dürfen. 
Ein tolles Tutorial über diese Technik 
findet Ihr bei: splitcoaststampers

Zu gewinnen gibt es diesmal diese beiden tollen Preise:


einen 15 Euro - Gutschein, gesponsert von  Scrapbookheaven




und diese beiden tollen Stempelgummis, gesponsert von Bettys Creations





Und das wurde meine Inspiration
 Verwendet habe ich die Tilda mit Ballon,
sowie Papier von Magnolia,
meinen neuen Memory Box Stanzer, Schmucksteine.

 Wünsche Euch allen einen schönen Samstag und 
freue mich über jedes Kommetar.


Kommentare

Elborgi hat gesagt…
Du hast wieder sagenhaft gut coloriert
schönes Wochenende wünscht Dir
elma
krokodilli hat gesagt…
Huhu Michaela,
ich finde deine Karte total gelungen. Die Coloration sieht echt klasse aus, wie ein Gemälde. Ich bin immer wieder überrascht, welch tollen Effekt diese Technik zaubert.
Habe ein schönes Wochenende!
LG Heike
Kreatives von Andrea hat gesagt…
Klasse dein Kärtchen und eine ganz tolle Colortation liebe Michaela, gefällt mir sehr gut.

Wünsche dir einen schönen Samstag, einen lieben Gruß von Andrea
Martina hat gesagt…
Hallo liebe Michaela,

eine wunderschöne Karte ist Dir da gelungen. KLasse. Ich persönlich mag no Lines gar nicht, finde immer das es unfertig aussieht. Aber das ist bestimmt nur Gewohnheit
GLG Tina
marion hat gesagt…
Lovely card, have a great weekend, hugs, Marion
Tieva hat gesagt…
Durch die "No Lines" Technik wirkt das Motiv immer so herrlich zart, ganz weich! Passt super zur gesammten Gestaltung!

Viele Grüße und ein schönes Wochenende
Gabi
beru hat gesagt…
Liebe Michaela, wow, was für eine Farbkombi... ich bin erstaunt, wie gut Du das Magnolia Maildi mit der Technik in Szene gesetzt hast, Gratulation... LG Ute
Wuzimädi hat gesagt…
Huhu liebe Michaela! Dein Kärtchen ist super geworden. Und ich finde, ohne Linien schaut auch ganz toll aus, vor allem ist deine Coloration wieder genial ausgefallen!
Ganz liebe Grüße,
Michi
Stempelbavaria hat gesagt…
Hallo Michaela,
eine wunderschöne Karte und eine traumhafte Coloration.
Wünsche Dir einen schönen Abend.
LG Daniela
Bengelmama hat gesagt…
Ein ganz bezauberndes Kärtchen. Gefällt mir super.

Nadine
Doris P. hat gesagt…
Ach ich liebe diese Technik, dein Kärtchen ist wunderbar geworden!
LG Doris
Aletheia hat gesagt…
Ein tolles Kärtchen hast Du da gewerkelt, das Motiv ist total süß.
lg
Sabine
Regina hat gesagt…
Die Herausforderung hast du wunderschön umgesetzt! Gefällt mir so ganz gut!

Schönen Sonntag und LG
Regina
Seija hat gesagt…
Gefällt mir ganz gut, ich finde diese Technik ecth schwer, muss mich mal richtig dran wagen ;) Aber toll! Lg Michi
bastelkueken hat gesagt…
Oh Michaela, die Karte ist aber zauberhaft geworden... echt klasse und deine coloration, davon kann man nur träumen.

Danke dir auch für die liebe Post zu meinem Geburtstag.

Wünsche dir einen zauberhaften Sonntag,
Bussi Anja
Sonne hat gesagt…
huhu michaela,
deine karte ist klasse umgesetzt, stelle es mir schwer vor "no lines" zu colorieren. sieht toll aus, wie ein gemälde. wünsche dir einen schönen sonntag, liebe grüße sonja
Hallo Michaela,
bin gerade wieder in der Heimat angekommen und werde jetzt erst einmal schauen, was ich in den letzten Tagen so verpasst habe.... wow... Deine Karte mit dem Motiv ohne Linien ist ja megastark, aber ich stelle mir das sehr schwer vor... wie bekommt man dann denn das Motiv abgestempelt??? Sieht gut aus.
LG-Antje
Stempelkobold hat gesagt…
Hallo Michaela, wow, die Technik ist echt schwirig, aber du hast das toll hinbekommen :-) Viele liebe Grüße, Dominique

Beliebte Posts aus diesem Blog

15 Minuten Weihnachten

Rentier - Kacke