Hochzeit

Hallo liebe Verfolger,

vielen Dank für Eure lieben Kommentare.

Heute zeige ich Euch eine
Hochzeitskarte.


 Gewünscht war eine Easelcard.
Das Transparentpapier habe ich geprägt,
der Stempel ist von Whiff of joy.

Die Karte kam gut an,
wünsche Euch noch einen schönen Mittwoch und
 freue mich über jedes Kommentar.

Kommentare

Elfi R. hat gesagt…
Servus Michaela!
Deine Karte KANN nur gut ankommen! Das Motiv ist total entzückend und diese Streublümchen (ich weiß grad nicht, wie die heißen) geben der Karte den notwendigen, romantischen Touch. Daran, dass man Transparentpapier prägen könnte, hab ich noch nie gedacht . . . danke für den Tipp!
Vielen Dank auch dafür, dass du dich als Leser auf meinem Blog eingetragen hast, ich freue mich sehr darüber!
Liebe Grüße
ELFi
Elborgi hat gesagt…
wunder wunder schön!
GLG
elma
Tieva hat gesagt…
Eine traumhaft schöne Karte, so richtig schön romantisch!

Viele Grüße
Gabi
Martinas Welt hat gesagt…
Das ist eine wunderschöne Hochzeitskarte liebe Michi! Toll! ich sehe bei dir ist die Muse shcon zurückgekehrt. Meine ist leider noch nocht da, aber ich habe schon ein bisschen gewerkelt und vielelciht ist sie ja bald wieder ganz da...
Liebe Grüße
Martina
papierelle hat gesagt…
Trotz des niedlichen Motivs sehr edel geworden!!
LG Gundi
Beate hat gesagt…
Immer wieder ein wunderschönes Motiv und mit dem Pergament auf dem Rosenpapier wunderschön
lg Beate
Kreatives von Andrea hat gesagt…
Die ist dir absolut gelungen liebe Michaela, und die wirkt so edel und elegant...


Ganz liebe Grüße von Andrea
mgoll88 hat gesagt…
Das Prägen des Trnspaentpapeiren hat eine tolle Wirkung, eine richtig schöne Karte hast du da gewerkelt

LG
Michaela
Kartenstempeltina hat gesagt…
Ein traumhaftes Motiv und dazu so schön in Szene gesetzt wirklich klasse gemacht, da sollte der Hochzeit nichts im Wege stehen. Deine Karte würde auch Super zur Challenge der Traumfabrik passen,,vom Winde verweht,,denn auch dort geht es ja um Romantik und liebe wie auf deiner tollen Karte. Liebe grüsse Bettina
ah-Kreativ-Werkstatt hat gesagt…
Hallo liebe Michaela,
ich weiß - ich habe lange nichts von mir hören lassen, aber zurzeit werkele ich vie, aber mir fehlt die Zeit zum Bloggen und Kommentieren - leider.... umso mehr freue ich mich, dass ich heute ein paar Minuten finde um Dein tolles Werk zu bewundern - gefällt mir sehr gut.
LG-Antje

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ferrero Rocher Ananas

Rentier - Kacke

15 Minuten Weihnachten