Montag, 11. Januar 2010

Eines meiner ehemaligen Hobby´s.....

Wollte Euch mal zeigen ,
was ich früher so als Ausgleich gemacht habe.


 

 



Habe einige an solchen Weihnachtsdecken verschenkt,
bis ich mir selber ein paar aufgehoben habe.

Und früher habe ich


die Weihnachtskarten gestickt.



 

Bin schon gespannt auf Eure Kommentare

Liebe Grüße
Michaela

6 Kommentare:

  1. hallo michaela
    deine decken und karten sind wunder schön
    ich habe auch so viel gestickt
    bis die finge glühten
    liebe grüße brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Michaela,
    deine Stickereien sind ganz wundervoll. Also, wenn ich für eins, so gar keine Geduld habe, dann ist es sticken. Deshalb bewundere ich solche Werke echt immer besonders.
    Also, Hut ab.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Michaela,
    deine Stickereien sehen toll aus. Besonders die Weihnachtsdecke finde ich super.
    Mir geht es da wie Babsi....ich habe dazu auch keine Geduld. Um so lieber schaue ich es mir bei Anderen an.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Michaela, Deine Decken sind ne Wucht. Das war auch mal ein Hobby von mir (Hab auch Schleifen davon eingestellt) aber das machen meine Augen nicht mehr mit. Bin auch erst seit Sept. 09 bei den Stemplern, vorher hab ich 3-D-Karten gemacht.Davor hatte ich die Perlensucht, was auch ein sehr teures Hobby war. Nun wird gestempelt und coloriert, bis das wir alles genauso gut können wie die Profis. Oder?
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Michaela :o)

    Mönsch - das sind schöne Handarbeiten! Ich bin begeistert! Ich habe früher auch viel gestickt... Aber leider mögen meine Augen das nicht mehr :-/

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  6. Hi Michaela! Wow, ich seh grad wir haben fast alle mal gestickt! Ich auch (Hab immer noch seeeehr viele Vorräte im Keller)! Für´s Sticken fehlt mir im Moment auch die Geduld! Aber irgendwann...
    Schöne Sachen hast du auch gemacht!
    LG Doris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog und deinen lieben Kommentar.
DATENSCHUTZHINWEIS: Mit der Nutzung des Kommentarfomular, erklärst du Deine Einwilligung, dass diese Daten von Google verarbeitet werden.