Sonntag, 24. Januar 2010

....Juchu, Fertig....

ist meine Stiftebox.
Die habe ich bei den Stempelhühner gesehen
und mußte so etwas machen.

Verwendet habe ich Bierdeckeln vom Wirten,
drum habe ich alle mit Papier bekleben müßen.

 
Ich habe die Box auch bestempelt,

und den Untergrund habe ich in meinem Eifer noch vorm Aufsetzen bestempelt,
drum sieht man nicht mehr alles gestempeltes.

 Und so schaut sie befüllt aus.

Bin schon auf Eure Kommentare gespannt.
Wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.

7 Kommentare:

  1. Das ist aber eine tolle Box und Du hast die wunderschön verziert. Sie macht schon was her und erfüllt bestimmt ihren Zweck.
    Noch einen schöne Sonntag.
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn! Wie genial ist das denn? Schaut super aus! Die Arbeit hat sich ausgezahlt!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Michaela

    Deine Stiftebox schaut megaklasse aus...gefällt mir super...sowas in der Größe könnte ich auch gebrauchen :0)))

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    ja, wer von uns kann sowas schon nicht gebrauchen? Neid.
    Das hast du gaaaanz toll gemacht. Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Arbeit, hätte ich auch gerne :-)))

    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  6. Wowwwwww, ist das toll. Einfach klasse.
    Großes Kompliment!!! Hat sich echt gelohnt.

    Steht bei mir auch schon lange auf dem Plan, aber immer noch nicht geschafft. Aber eines Tages....*zwinker*.

    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  7. Uiiii das ist aber super geworden. Und so vieeeel Platz. Klasse.

    NAdine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog und deinen lieben Kommentar.
DATENSCHUTZHINWEIS: Mit der Nutzung des Kommentarfomular, erklärst du Deine Einwilligung, dass diese Daten von Google verarbeitet werden.