Freitag, 4. November 2011

...Etwas ganz anderes...

Hallo meine lieben Leser,

vielen Dank für Euren Besuch und
Eure lieben Kommentare.

Wir waren zu einem Geburtstag eingeladen,
das Geburtstagskind bekam eine Vespa geschenkt und 
als ich im www suchte
fand ich das hier.....


Ja ich habe es getan,
moin das war vielleicht eine fuzelei.....


Da ist der Spiegel und Bremsen.....


Hinten sieht man den Auspuff...

Hier seht ihr den Motor und Gaspedal....
die Schachtel stammt auch von mir......
die Arbeit hat sich gelohnt.....
das Geburtstagskind hat sich sehr darüber gefreut.....

Wünsche Euch allen einen schönen Freitag und 
freue mich über jedes Kommentar.


20 Kommentare:

  1. bohhhhhhhhhhhhhhhhhhh fantastisch !
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. OMG, was für eien Arbeit!! Grandios schaut's aus!
    GLG, Alessandra

    AntwortenLöschen
  3. WOW... Michi, die ist aber super geworden. Ein tolles Geschenk!!!!
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. OMG, das ist ja unglaublich.
    Der Wahnsinn schlechthin. Einfach grandios.
    LG Babsi

    AntwortenLöschen
  5. Puuuuh übelster "Fummelkram", aber respekt! Sieht echt super aus.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Michaela,
    waaaaaaaas???? Das kann ich kaum glauben, dass man so etwas schönes selber basteln kann... im ersten Moment habe ich geglaubt, dass sei eine "Modellbau-Vespa"... das ist ja hammerstark geworden... super super super!!!! DA kann man Dir nur einen Orden verleihen...puh... das sieht nach mächtig viel Arbeit aus, aber toll!
    Wünsche Dir ein schönes WE!
    LG-Antje
    P.S. Kannst Du mir den Link zu der Anleitung mailen????

    AntwortenLöschen
  7. Es ist der Wahnsinn, sieht ja super klasse aus. Was es nicht alles gibt.Ein tolles Werk Applaus,Applaus
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. WAS??? Du hast die selbst zusammengesetzt?! Ich dachte auch zuerst das ist eine kleine Modell-Mini-Wespa! Das ist ja echt genial Michi!! Traumhaft schön und was für eine Arbeit!! Ganz, ganz toll...wow, ich krieg mich gar nicht mehr ein...*lach*
    Lg
    Martina

    AntwortenLöschen
  9. das glaub ich nicht ... was für geniale Arbeit ist das denn? Wenn ich mich vom Staunen erholt habe, ist das WE wahrscheinlich vorbei.
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  10. Was es nicht alles gibt!
    Hut ab vor deiner Geduld.
    LG Dörte

    AntwortenLöschen
  11. Michaela, ich bin sprachlos! So viel Arbeit!!! Aber das Ergebnis ist umwerfend - einfach genial! Das sich da das Geburtstagskind gefreut hat glaub ich gerne :-) Wünsch dir ein schönes WE! Viele Grüße, Dominique

    AntwortenLöschen
  12. Auch ich kann es kaum glauben.. sieht aus wie gekauft .... aber ich habe zweimal hingeschaut... soviel Liebe zum Detail.. du bist echt ne Granate

    Drückerle
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Bin ich baff! Auf dem kleinen Vorschaubild hab ich geglaubt du zeigst uns jetzt ein echtes Modell ;) Also die Vespa sieht super aus, eine total liebe Idee! Und eine Heidenarbeit wie es aussieht - Hut ab!
    GLG und ein schönes WE,
    Michi

    AntwortenLöschen
  14. Du bist vielleicht eine Künstlerin, das könnte ich nie und nimmer, echt bravo-LG Gerlinde

    AntwortenLöschen
  15. Superschön ist das geworden. Und es sieht wirklich nach sehr viel Arbeit aus. Klasse
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  16. Jetzt haut's mich glatt um. Das ist ja der helle Wahnsinn, was Du da auf die Beine gestellt hast.
    Ich bewundere Deine Geduld für so etwas. Großes Kompliment für Dich.
    Liebe Grüße
    Melodie

    AntwortenLöschen
  17. Boah! Ich sitze hier mit offenem Mund und weiß nicht, was ich sagen soll. *ganzsprachlos*
    eine ganz fantastische Kreation!
    Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt!
    Danke auch für deinen Link!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  18. Bohhh wie genial ist das dennn. Ich glaube das war der Hammer als Geschenk... bis natürlich auf das original :O) Super Klasse.

    Nadine

    AntwortenLöschen
  19. Boh, Michaela, ich bin sprachlos......das ist ja der absolute Wahnsinn, was für eine aufwendige und unbezahlbare Arbeit...... dass das Fummelkram war kann ich mir lebhaft vorstellen.....aber deine ganz Mühe hat sich gelohnt, ich kann dir nur ein ganz dickes Kompliemnet und Respekt aussprechen, ich ziehe meinen Hut vor dir....ich hätte da glaube nicht durchgehalten...

    Einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Puh! Wow! Ähm ... also ehrlich gesagt fehlen mir die Worte. Sowas hab ich ja noch nie gesehen. Hammer.
    Ich würd ja gerne wissen, woher Du diese Geduld nimmst. Kann mir vorstellen, dass das ganz schön frimmelig war.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinen Blog und deinen lieben Kommentar.
DATENSCHUTZHINWEIS: Mit der Nutzung des Kommentarfomular, erklärst du Deine Einwilligung, dass diese Daten von Google verarbeitet werden.