..Anleitung: Copic auf Kerze

Hallo meine lieben Leser,

heute zeige ich Euch,
wie man mit Copic Makern 
eine Kerze verziert.

Und zwar braucht Ihr dazu
 ein Motiv Eurer Wahl, 
Seidenpapier und 
Memento Tuxedo Black.




 Danach sucht ihr Euch eher dunkle Farben zum colorieren aus,
hier habe ich für die Haare YR21 - 23, 
für die Kleidung V12 - 15 - 17
und für die Haut  E50 -21 verwendet.

Und legt Euch ein normales Blatt Papier unter das Seidenpapier,
denn es ist sehr durchlässig.



Hier fertig coloriert



Danach braucht Ihr eine Kerze, 
Backpapier und Euer Motiv.



Ja und den Heißluftföhn nicht vergessen !
Das Backpapier auf die Größe der Kerze zuschneiden.





Das Motiv auf der Kerze zentrieren
Backpapier darüber legen und los gehts!


Nicht zu knapp mit dem Fön über die Kerze gehen (ca. 10-15cm),
und nicht zu lange auf einer Stelle bleiben,
sonst beginnt die Kerze zu schmelzen.



Wenn ihr das Backpapier wegnehmt,
sollten keine weissen Ränder vom Seidenpapier zusehen sein.
So das wär´s



und jetzt könnt ihr Eure Kerze mit Stickles verschönern.




Die Kerze angezündet.




Es wäre schön wenn ihr die Anleitung,
 beim posten eurer Werke, verlinkt...DANKE!!!




Kommentar veröffentlichen